Schmeisig mit dem Geiger Salossi

20:30 • BRAUSTELLE (Christianstr. 2 )

Haltestelle Shuttle-Service: Christianstr. (Ecke Venloerstr.)
Eintritt: Eintritt frei

Schmeisig aus Köln-Ehrenfeld ist 2005 am Lagerfeuer entstanden und spielt daher nach wie vor in erster Linie Stücke, die man eben dort zum Besten geben kann. Auch die Besetzung ist davon geprägt, dass die Band ursprünglich ohne Strom auskommen sollte. So kleidet Schmeisig die Gassenhauer der letzten Jahrzehnte in neue akustische Gewänder – mit Cajon, Banjo, Bouzouki, Gitarren, Bass und fünf Gesängen. Programmatisch nennt die Band ihr Treiben ‘Musik zum Biertrinken’ – ein Slogan, der gleichermaßen Band und Publikum in die Pflicht nimmt! Gespielt wird von Country-Klassikern über irische Folksongs, Punk-Rock und Heavy-Metalhymnen bis zu kölschem Liedgut und Techno-Hits alles, was der Band zwischen die Plektren kommt.

2011 nahm die Band gemeinsam mit dem Produzenten Tobias Röger ihr erstes Album ‘Musik zum Biertrinken’ auf, das 2012 erschienen ist.

http://schmeisig.com/