Seyrek Rifat

20:00 • Café Franck (Eichendorffstraße 30)

Haltestelle Shuttle-Service: Gürtel (Ecke Subbelrather Str.)
Eintritt: Eintritt frei

Seyrek Rifat ( „Rifat The Seldom“) ist ein Projekt des Multi-Instrumentalisten / Produzenten Ozan Tekin. Rifats Musik stammt aus der Singer-Songwriter-Tradition und erzählt Geschichten über Frequenzen des Seins, während er verschiedene Genres wie Ambient und Electronica mit einem minimalistischen Ansatz erforscht.

Die erste EP von Seyrek Rifat, ‚Ayrik‘, wurde 2017 vom in Istanbul ansässigen Label Who Are We veröffentlicht.