Muito Kaballa – „Everything is Broke“ Premiere (Live Konzert)

19:30 • BUMANN & SOHN (Bartholomäus-Schink Straße 2)

Haltestelle Shuttle-Service: Heliosstraße (Ecke Venloer Str.)
Eintritt: Eintritt frei

Afrobeat-One-Man-Band-Artist Muito Kaballa präsentiert sein Album „Everything is Broke“. Wer den Loopstation-Künstler und Multi-Instrumentalisten von der Straße kennt, kann sich auf ein brandneues Bühnen-Setup freuen. Es wird heiß, also bringt eure Tanzschuhe mit und macht euch bereit über die Grenzen zwischen elektronischer und organischer Afrobeat- und Funkmusik hinweg zu tanzen.

www.muitokaballa.com