Oh Sleep

20:00 • PATTENHALLE EHRENFELD (Christianstraße 82)

Haltestelle Shuttle-Service: Christianstr. (Ecke Venloerstr.)
Eintritt: Eintritt frei

Florian Sczesny schreibt und nimmt seit 2017 unter dem Namen oh sleep Songs auf. Als Teil des Künstlerkollektivs der energiekreis zuckerhut Studios in Bonn (Deutschland) ist er an einer Vielzahl von Projekten beteiligt, wie z.B. Gesang und Gitarren für die progressive Band „lake cisco“, Songs für andere Künstler zu schreiben oder mit Bands wie „emma6“ oder „kochkraft durch kma“ aufzutreten. Oh sleep ist sein Vertrieb für intime akustische Gitarrenplatten geworden, die manchmal von seinen Freunden begleitet oder ganz allein aufgenommen werden. Nachdem er eine Full-Band EP namens trio and the intimate we can’t waste all this time ep veröffentlicht hat, versucht sein kommendes Release, sich bewusst in das Reich des lo-fi indie zu begeben. Tief inspiriert von der Musik der Sufjan Stevens und Angelo De Augustine versucht die Sammlung von vier Songs, gefühle von Herzzerbrechen, mentalem Zusammenbruch und Identitätsverlust akustisch zu beschreiben. Try to rest wird am 12. Oktober 2018 selbst veröffentlicht und wird über die patreon page von oh sleep vorveröffentlicht werden.

www.ohsleep.org/